Biber (4-7 Jahre)

Biber

Die Sonne steht hoch über dem Fluss. Ein starker Damm hat das Wasser aufgestaut und den Fluss zu einem kleinen See verbreitert. Majestätisch ragt die Biberburg aus dem Wasser. Noch ist es still, doch schon bald tauchen aus der Burg viele kleine Biber auf. Sie toben im Wasser und an Land und erkunden neugierig ihre Umgebung. 

Auf einmal ist ein lautes Platschen zu hören und alle Biber machen sich sofort auf den Weg zurück zur Biberburg. Das Geräusch kam vom ältesten Biber, dem  Burggrafen, der mit seiner Kelle aufs Wasser schlägt, um alle Biber zusammenzurufen. Jetzt werden sie wieder gemeinsam Spaß und Abenteuer erleben und vieles über die Natur lernen. Was es wohl heute alles zu entdecken gibt?  Besuch uns doch auch bei unserer Biberburg und erlebe mit uns viele Abenteuer.

Wir Biber spielen und toben miteinander, singen, bauen Höhlen und Biberburgen und lernen gemeinsam viel über die Natur.  Wir freuen uns darauf, dich in unserer Biberfamilie  willkommen zu heißen!

 

Freitags (nicht in den Ferien) 16:30 - 18:00 Uhr

biber(at)efg-hannover-roderbruch.de

Holzkette für Biber (03.03.2017)

Heute haben wir bei den Bibern Namensketten hergestellt. Und wie sich das für echte Biber gehört, wurden hierfür kleine Baumscheiben benutzt, in die Buchstaben oder auch Bilder gebrannt wurden.

2017 03 02 Holzkette

Herrnhuter Losung

Freitag, 27.01.2023

Der Gerechte ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht.

Psalm 1,3

"Paulus schreibt:" Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung, erfüllt mit Frucht der Gerechtigkeit durch Jesus Christus zur Ehre und zum Lobe Gottes.

Philipper 1,9.11

(c) Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
weitere Infos unter: www.losungen.de

Oncken:Partnerprogramm